Bliesgau Obst e.V.

Obstwiese Obstwiese Keltern

Großkronige Obstbäume gehören zum vertrauten Bild unserer Kulturlandschaft. Da die Obstbäume mehr oder weniger in die Landschaft „gestreut“ sind, entstand zur Unterscheidung der Begriff des „Streuobstbaums“. Kombiniert mit der Unternutzung als Dauergrünland hat sich der Begriff der „Streuobstwiese“ eingebürgert. Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas, die bereits für sich kleine Biotope bilden. Die extensive Nutzung und der Verzicht auf chemische Pflanzenschutzmittel und synthetischen Dünger sichern einer großen Zahl von Pflanzen und Tieren das Überleben. Dieser Artenreichtum wird durch eine Vielfalt an Obstsorten ergänzt.

Innerhalb des Biosphärenreservates Bliesgau wurde mit der im Jahre 2005 gegründeten Streuobstinitiative „Bliesgau Obst e. V.“ eine Struktur zum Erhalt von Streuobstwiesen geschaffen. Auf ca. 20 ha bewirtschafteter Fläche mit 1478 Obstbäumen in den Biosphärengemeinden Gersheim, Mandelbachtal und Kleinblittersdorf zeigt der Verein beispielhaft, wie Streuobstwiesen gepflegt werden müssen.

Die Pflege wird ergänzt durch eine wirtschaftliche Nutzung. Hierzu organisiert der Verein zusammen mit „Fruchtgetränke Gersheim GmbH“ jährlich zur Erntezeit die Obstannahme. Die aktuellen Annahmetage und -stellen erfährt man bei Wolfgang Hegmann bzw. Alban Welsch, beim Biosphärenzweckverband Bliesgau sowie im Internet unter www.bliesgau-obst.de.

Logo Bliesgau Obst e.V.Bliesgau Obst e. V.
Wolfgang Hegmann
Blumenstraße 22
66453 Gersheim-Bliesdalheim
Fon 0 68 43 - 90 26 36
Fax 0 68 43 - 90 26 37
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bliesgau-obst.de

 

Edelbrennerei Kessler

Edle Destillate und Liköre aus Wildfrüchten und Obst
Infos und Kontakt

Lore Stolz

Hausgemachte Gelees und Konfitüren aus Obst, Blüten und Kräutern
Infos und Kontakt

Erika Schunck

Fruchtaufstriche aus Früchten und Blüten, besonders lecker: Kürbisvariationen
Infos und Kontakt

Bliesgau-Apfelessig

Aus dem Wein des Apfeldirektsaftes der Äpfel aus dem Biosphärenreservat Bliesgau hergestellt.
Infos und Kontakt