Hannes Ballhorn

Hier erfahren Sie mehr über mich

Aktuell: Interview mit Hannes Ballhorn

 ballhorn doppel

 

Mein Angebot für Sie:

Esel-Jahreszeitenwanderungen durch den südlichen Bliesgau

Haben Sie nicht schon einmal davon geträumt, dem Lauf des Jahres auf eine ganz besondere Weise zu begegnen? Auf unseren geführten Wanderungen zeigen Ihnen unsere Esel, wie das geht, wie man „mal einen Gang runterschaltet“, denn die Tiere geben das Tempo vor und daran finden Groß und Klein gleichermaßen Spaß. Das gemeinsame Erleben des „Eselwesens“ in der Gruppe der Wanderer, der jahreszeitlichen Besonderheiten, sowie die naturkundlichen Erläuterungen mit interaktivem Erlebnis-Charakter ermöglicht Ihnen einen ganz persönlichen Zugang zu der einzigartigen Kulturlandschaft des Biosphärenreservates Bliesgau. Sie sind herzlich willkommen!

Themen der Jahreszeitenwanderungen:

  • Winter: „Natur –Wahrheiten“: Bliesgau – Winterlandschaften
  • Frühling: „Obstbaumblüte, Küchenschelle und andere Wunder des Frühling“ Und „Obstbäume  & Keltengräber &  Steinbrüche“
  • Sommer: „Abseits –im Eseltempo auf vergessenen Pfaden“
  • Herbst: „Farbenspiel“ – eine (T)Raum- und Zeitwanderung im Herbstlicht


Erlebnisse

  • Geführte Eselswanderung mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Hannes Ballhorn
  • „Eselskunde“: Wissenswertes über den Umgang mit langohrigen Begleitern
  • Landschaftswahrnehmungsübungen & Naturkundliche Erläuterungen
  • Picknick mit regionalen Bioprodukten auf Anfrage

Termine
Termine sind auf Anfrage möglich
Hier geht es zum Bliesgau-Veranstaltungskalender

Dauer

Ca. 4 h (je nach Jahreszeit)

Anforderungen

Bitte bringen Sie dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk mit

Treffpunkt

Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75, Wolfersheim

ÖPNV

Die Buslinie 501 Kleinblittersdorf - Gersheim - Blieskastel - Homburg,bringt Sie im 2-Stundentakt täglich - auch am Wochenende zur geraden Stunde direkt nach Wolfersheim, Haltestelle Friedhof. Von dort 50 m  zu Hof Sonnenbogen. Anreise von Saarbrücken:  Kleinblittersdorf z.B. ab 9.09 Uhr. Anreise von Homburg/Saar 9.17 Uhr. Ankunft jeweils um 10 Uhr. DB-Station ist Blieskastel-Lautzkirchen.

Preis

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 10 € für Einzelpersonen, für Familien 30 €

Referent
Hannes Ballhorn
Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer
Partner des Biosphärenreservates Bliesgau


Anmeldung über:

Hof Sonnenbogen
Hannes Ballhorn
Wolfharistrasse 75
66440 Blieskastel-Wolfersheim
Tel.: 06842/708 33 20
E-Mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

 

Weitere Angebote

  • LandART–Workshops: ein Schnupperkurs - der Wald, der Bach, die Wiese ist unser Atelier. Landschaften und sich selbst erleben. Frühling/Sommer/Herbst
  • Landlust im Frühling: Eseltrekking: Typische Bliesgau-Lebensräume erleben & regionale Landprodukte schmecken
  • citta slow - auf dem Lande: Eseltrekking, Entschleunigen in der Natur: ganzheitlich, kreativ-gestaltend, individuell
  • Magische Bäume - Teil II 
  • Wild- und Gartenkräuterworkshop: Wild-, Garten- und Heilkräuter kennenlernen, ernten, konservieren, zu Tee und Kräutersalz verarbeiten.
  • Mit Eseln unterwegs auf dem Jakobsweg - Das Pilgerwandern erfahren auf einem Rundweg
  • Drei – Steinbruch – Tour: der Mensch im Tun und Lassen – die Natur als Gestalter
  • Adventsgeschichten im Eselstall – nicht nur für Kinder