Christoph Heck

Hier erfahren Sie mehr über mich


Mein Angebot für Sie:

Kalk, Wälder und Keltengräber

„Am Anfang war der Muschelkalk…“ – zunächst geht es auf Entdeckertour zu einem wichtigen Rohstoff des Biosphärenreservat Bliesgau, welcher schon zu den Zeiten der Kelten landschaftsprägend gewesen ist. Unterwegs erleben Sie, wie aus Wäldern der Kernzone echte Urwälder von morgen entstehen. Sie begegnen Orten, wo Natur Natur sein darf. Ein Buchenwald mit alten Bäumen wie im Märchen, da freut sich Specht und Waldkauz! Und die ehemaligen Bewohner dieser Landschaft? Am großen Keltengrabhügel  bei Wolfersheim erfahren Sie mehr über die Geschichte und Kultur dieser geheimnisvollen Menschen. Weiter geht es durch ein typisches Dorf im Bliesgau. Schließlich führt Sie die Rundwanderung auf alten Wegen durch grünes, lichtdurchflutetes Offenland zurück zum Ausgangspunkt.

Erlebnisse

  • Geführte Naturerkundungswanderung durch die Kernzone des Biosphärenreservates Bliesgau für Naturbegeisterte und Familien mit Kindern
  • Mitnahme von Hunden auf Anfrage
  • Lassen Sie sich überraschen!


Termine
Termine sind auf Anfrage möglich
Hier geht es zum Bliesgau-Veranstaltungskalender

Dauer
Ca. 3 h, bei einer Streckenlänge von 7,5 km

Anforderungen
Bitte bringen Sie dem Wetter angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Getränke und, falls vorhanden, ein Fernglas mit.

Treffpunkt
Bürgerhaus in Herbitzheim

ÖPNV
Bus 501 bis Herbitzheim Saargemünder Str., ca. 10 Min. Fußweg oder AST 504 bis Bürgerhaus

Preis
Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 € (Kinder bis 14 Jahre kostenlos) für Gruppen nach Absprache.

Referent
Christoph Heck
Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer
Partner des Biosphärenreservates Bliesgau

Anmeldung über:
Christoph Heck
Tel.: 0681/81 64 65
E-Mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.