Veranstaltungskalender Biosphaere Bliesgau
Veranstaltungen - Veranstaltungsdetails


Neuimker-Lehrgang
Datum: 02.02.2019
einmalig
Uhrzeit: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Treffpunkt: vhs-Zentrum Kohlenstraße 13, St. Ingbert
Nahverkehrsanbindung/ÖPNV: Bus bis Rendezvous-Platz oder Kohlenstr., Bahn bis St. Ingbert Bhf., ca. 15 Min. Fußweg
Beschreibung: Der Kurs erstreckt sich über das gesamte Bienenjahr und vermittelt alle notwendigen Kenntnisse, die zur Haltung von Bienen erforderlich sind. Am Lehrbienenstand erlernen die Teilnehmer in Theorie und Praxis die wichtigsten Grundtechniken der modernen Imkerei. Kursinhalte sind beispielsweise: Volkswirtschaftliche Bedeutung der Imkerei, Biologie der Biene, Festlegung der Völkerzahl, Bienenrecht, Maßnahmen zur Auswinterung, Steuerung der Völkerentwicklung, Schwarmkontrolle, Kunstschwarmbildung, Honigkunde, Einwinterung, Varroa-Behandlung, Winterarbeiten und vieles mehr. Terminübersicht: 2.2.2018: (VHS St.-Ingbert): Rechtliche Hinweise, Literatur, Biologie der Honigbiene. 16.2.2018: Erste Durchsicht der Völker, Bienensitz einengen, Flugloch freihalten bzw. reinigen, Futter kontrollieren. 9.3.2018 (Achtung anderer Treffpunkt! == Werkstatt: Friedhofstraße 11, Kirkel): Beutensysteme, Rähmchenmaße, Beespace, Mittelwände einlöten bzw. eingießen, Rähmchen bauen. 13.4.2018: Futter kontrollieren, Brutnest mit einzelnen Waben erweitern, keine Zugabe von Mittelwänden!, Absperrgitter setzen und Honigräume aufsetzen, bei einsetzen der Tracht Futterwaben hinter dem Schied entfernen. 12.5.2018: Erweitern des Brutnestes mit einzelnen Waben und aufsetzten weiterer Honigräume. Schwarmkontrolle! 8.6.2018: Schwarmkontrolle, Honigernte, schleudern, Honigverordnung. 29.6.2018: Setzen des Absperrgitter-Schieds, Waben im Bereich hinter des Schiedes einsetzen und umsetzen der Königin in diesen Bereich. Aufsetzen weiterer Honigräume. 20.7.2018: Letzte Honigernte in Verbindung mit Kunstschwarmbildung. Königin aus abgesperrten Bereich frei lassen und Brutwaben entfernen. Wirtschaftsvolk und Ableger sind brutfrei und können effektiv gegen Varroa behandelt werden. Ableger und Wirtschaftsvölker auffüttern. 17.8.2018: Auffüttern, Varroa kontrollieren, Honigwaben sortieren und einlagern. 14.9.2018: Auffüttern abschließen, Varroa kontrollieren, Völker umweiseln. Oktober-November (Termine nach Bedarf): Völker winterfest machen, Futter kontrollieren. Dezember (Termin nach Bedarf): Restentmilbung
Veranstalter: Biosphären-VHS St. Ingbert
Veranstaltungsort: vhs-Zentrum Kohlenstraße 13, St. Ingbert
Preis: 95 €
Telefonnummer: 06894/13-726
Kontakt-Email: vhs@st-ingbert.de
Referent/Leiter: Michael Simon
Weitere Informationen: Biosphären-VHS St. Ingbert

Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen | Druckansicht
EveCal 4.1.0 - © 2015 - 2019 by PHP-Backoffice , Older versions © 2001 - 2012 by Net Concept 24