Biosphärenfest 2018

Das Biosphärenfest ist einer der Höhepunkte im jährlichen Veranstaltungskalender. In diesem Jahr findet es wieder in St. Ingbert statt. Am Sonntag, 26. August 2018 wird in der Gustav-Clauss-Anlage gefeiert.
Das Fest soll zu einem eindrucksvollen Aushängeschild für das Biosphärenreservat Bliesgau werden. Dabei soll es sowohl wirtschaftlich erfolgreich als auch umweltverträglich sein. St. Ingbert will sich als Biosphärenstadt hervorragend präsentieren, zumal die Stadt mit ihrer Nominierung für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis das Jahr 2018 unter das Thema "Nachhaltigkeit" stellt. Alle Akteure und Partner sind eingeladen einen aktiven Beitrag zu einer nachhaltigen Veranstaltungsorganisation zu leisten.

18BRB fest IGB plakat internet

 18BRB fest IGB programm lageplan

18BRB fest IGB rahmenprogramm


hier finden Sie das Programm auch schon als pdf-Datei

Ihre Anreise zum Biosphärenfest? Natürlich klimafreundlich!!

Auch aufgrund des beschränkten Parkplatzangebotes empfehlen die Veranstalter auf die Anreise mit dem PKW zu verzichten und die eigens bereit gestellten Bus-Angebote - oder alternativ das Fahrrad - zu nutzen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Im Stadtverkehr IGB werden auf 7 kostenlosen Sonderlinien Rohrbach, Oberwürzbach, Hassel, Rentrisch, IGB Süd, Rischbach/Josefstal und Mühlwald/Hobels im Stundentakt an das Biosphärenfest angebunden.
  • Zwei Zubringerlinien fahren kostenlos im Viertelstunden-Takt von den P&R-Parkplätzen Kaufland und Glashütte zum Biosphärenfest.
  • Die kostenlosen Sonderlinien 504 und 510 binden Erfweiler-Ehlingen, Aßweiler, Ommersheim, Heckendalheim und Ormesheim, Eschringen und Ensheim stündlich an das Biosphärenfest an.
  • Weitere Anreisemöglichkeiten mit der Bahn ab SB, HOM oder ZW/Lautzkirchen sowie der Linie R6 ab NK/Spiesen-Elversberg, der Linie 506 ab Blieskastel bzw. SB und der Linie 547 ab Blieskastel/Kirkel zum saarVV-Tarif.

Den Sonderfahrplan finden Sie unter: www.st-ingbert.de, www.saar-mobil.de und www.saarfahrplan.de

Tariftipp: Das Freizeitticket Saarpfalz-Kreis
Gültig im Saarpfalz-Kreis und in der Gemeinde Kleinblittersdorf (Linie R14, 501, 507, 147) für 1–5 Personen als Gruppentageskarte ganztägig bis Betriebsschluss.Preis: 6,50 €. Gültig nur im Bus, nicht im Schienenverkehr und nicht in Bussen von Saarbahn GmbH und Neunkircher Verkehrs GmbH.

Park & Ride-Möglichkeiten: kostenloser Pendelbusverkehr alle 15 Min.
P&R 1: Kaufland-Gelände, Haltestellen Karlstr. und „Im Oberen Werk“ am Kreisel Dudweiler-Str.
P&R 2: Glashütten-Gelände, Haltestellen Lidl-Parkplatz und OBI-Parkplatz
Parkmöglichkeiten: Parkplatz hinter dem Rathaus und Parkplatz Marktplatz (ca. 15 Min. Fußweg) – Parkplatz Poststr. und Parkplatz Kaufpark (REWE) und Parkplatz Großbach (ca. 10 Min. Fußweg) – Parkplatz Mühlwaldstadion (ca. 10 Min. Fußweg) – Parkplatz Waldfriedhof (ca. 15 Min. Fußweg). Parken auf allen Parkplätzen auf eigene Gefahr.

Fahrplan der Linie A

Fahrplan der Linie B

Fahrplan der Linie C

Fahrplan der Linie D

Fahrplan der Linie E

Fahrplan der Linie F

Fahrplan der Linie G

Fahrplan der Linie P&R Glashütte

Fahrplan der Linie P&R Kaufland

Fahrplan der Linie 504

Fahrplan der Linie 510