Find us on Facebook 

Partner

LEADER

Klimaschutzinitiative

logo_fahrtziel_natur

Hier finden Unternehmen Naturschutzprojekte, für die sie sich in Deutschland engagieren können:

Martkplatz Natur

Umweltpraktikum

Freiwillige in Parks

 

Logo der Saarpfalz Touristik

Logo der Tourismuszentrale des Saarlandes

Umweltpraktikum 2016 im Biosphärenreservat Bliesgau

Julia Geppert ist die neue Umweltpraktikantin im Biosphärenzweckverband Bliesgau. Auch in diesem Jahr ermöglicht die Commerzbank ein mehrmonatiges Praxissemester für Studierende in ganz Deutschland. Die Filialleiterin der Commerzbank in Homburg, Christine Feld, heißt Julia Geppert Ihrerseits im Biosphärenreservat Bliesgau willkommen.

doppel geppert commerzbank
Christine Feld von der Commerzbank Homburg und Julia Geppert, die diesjährige Umweltpraktikantin (Foto: Jan Faßbender)

Seit nun 26 Jahren fördert die Commerzbank jährlich bis zu 70 Studierende, damit diese in einem der nationalen Großschutzgebiete vom Wattenmeer bis Bayerischer Wald mitwirken können. Die Commerzbank unterstützt auch im Jahr 2016 wieder zwei Praktikantinnen, die im Biosphärenzweckverband Bliesgau ein Praktikum absolvieren dürfen. Bereits Mitte April startete Julia Geppert im Zweckverband Bliesgau und wird das Team für drei Monate unterstützen. Ab August wird Claudia Niehaves das Team für weitere drei Monate begleiten.

Die gebürtige Badenerin Julia Geppert stammt aus dem Schwarzwald und studiert Biologie in Oldenburg. Sie wurde bereits herzlich von der Filialleiterin der Commerzbank in Homburg, Christine Feld, mit einer Tasche empfangen und ist nun bis Mitte Juli im Biosphärenreservat tätig. „Ich freue mich sehr hier sein zu dürfen und neue Erfahrungen und Kenntnisse in den Arbeitsfeldern Öffentlichkeitsarbeit, Naturschutz, Nachhaltigkeitsentwicklung und Tourismus im Naturschutzgebiet Bliesgau zu sammeln und später umsetzen zu können. Der Einklang von Mensch und Umwelt beeindruckt mich und sollte gefördert und unterstützt werden. Dies ist auch der Grund weshalb ich mich für ein Umweltpraktikum im Biosphärenreservat Bliesgau entschieden habe.“, so Julia Geppert.
Zu den Aufgabenbereichen der Studentin zählt unter anderem die Mitorganisation des Biosphärenfestes und der Bio-Brotbox-Aktion sowie Projekte der Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung.

Nähere Informationen zum Umweltpraktikum finden Sie auf der Seite www.umweltpraktikum.com.