Find us on Facebook 

Partner

LEADER

Klimaschutzinitiative

logo_fahrtziel_natur

Hier finden Unternehmen Naturschutzprojekte, für die sie sich in Deutschland engagieren können:

Martkplatz Natur

Umweltpraktikum

Freiwillige in Parks

 

Logo der Saarpfalz Touristik

Logo der Tourismuszentrale des Saarlandes

Pressemeldung des Verkehrsverein Mandelbachtal

Einladung zum Biosphären-Crosslauf am 28. und 29. September 2013

Am 28. und 29. September findet in Mandelbachtal-Heckendalheim ein Crosslauf-Wochenende der Superlative statt. Im Herzen des Biosphärenreservates Bliesgau kann man bei frischer Luft unsere kernige Natur hautnah erleben. Beim Biosphären-Crosslauf kann man zeigen, aus was für einem Holz man geschnitzt ist. Denn Crosslauf ist eine Variante des Laufsports, bei der das schnelle Durchlaufen von profiliertem Gelände abseits befestigter Wege im Vordergrund steht. Der Querfeldeinlauf ist gegenüber dem Straßenlauf oder dem Laufen auf der Bahn koordinativ viel anspruchsvoller.

Pressemeldung der Kunstwiese

„Kunstwiese 2013“ Blieskastel-Niederwürzbach im Rahmen des Biosphärenfestes
Sonntag, 25.8.13, 10 bis 18 Uhr, im Annahof-Garten am Würzbacher Weiher

11 kreative Künstler aus der Region laden bereits zum 4. Mal zu einer besonderen Kunstausstellung ein, der „Kunstwiese“. Dieses Jahr im Rahmen des Biosphärenfestes, das rund um den Weiher gefeiert wird, gibt es wieder jede Menge Kunst in barocker Kulisse zu sehen.

Pressemeldung vom 19. Juni 2013

Start Online-Umfrage „Naturwunder 2013“ - Der Bliesgau steht zur Wahl!

Zum fünften Mal startet die Heinz Sielmann Stiftung gemeinsam mit EUROPARC Deutschland e.V. den erfolgreichen Wettbewerb über das beliebteste Naturwunder der Deutschen. Vom 19. Juni bis zum 11. September 2013 haben Naturfreunde wieder die Qual der Wahl zwischen 21 faszinierenden Wundern der Natur. Gesucht wird das schönste Naturdenkmal unter den nationalen Naturschönheiten. Zur Auswahl stehen unter anderem besondere Solitärbäume, Höhlen, markante Felsen und Findlinge. Das Biosphärenreservat Bliesgau ist mit der Feldformation "Stiefel" in St. Ingbert auch vertreten.

Pressemeldung der Lokalen Aktionsgruppe Biosphärenreservat Bliesgau vom 19. Juli 2013

Positive Bilanz für die Biosphäre Bliesgau ist online

Blieskastel. Bereits im Juni hatte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Biosphärenreservat Bliesgau die Akteure der Region zu einem Bilanzworkshop eingeladen. Ziel war es, die erste LEADER-Förderperiode 2007 bis 2013 in der Region zu bewerten und erste Rückschlüsse für die Förderstrategie der nächsten sieben Jahre zu ziehen. Nun liegt die Dokumentation des Workshops vor und steht ab sofort zur Einsicht im Internet.

Pressemitteilung des NABU Kleinblittersdorf vom 07.06.2013

NABU Kleinblittersdorf- Fechingen erhält Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Das Steinkauzprojekt wurde am vergangenen Samstag  als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Die Auszeichnung wurde von Umweltministerin Anke Rehlinger  im Namen der Geschäftsstelle der UN-Dekade übergeben. Diese Ehrung wird an Projekte verliehen, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen.

Axel Hagedorn, Anke Rehlinger, Peter Fischer-Stabel und Stephan Strichertz (v. l. n. r.) bei der Urkundenübergabe