Terminhinweis des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau

Freiwillige vor! Zum Mistelschneiden!

Am Samstag, den 30. November, findet eine Freiwilligen-Aktion in der Nähe von Bliesmengen-Bolchen statt. Unter Anleitung von Walter Rundstadler von Bliesgau Obst e.V. wollen wir den heimischen Obstbäumen etwas Gutes tun und sie von Misteln befreien.

Mistel Termin

Unter Anleitung von Walter Rundstadler von Bliesgau Obst e.V. wollen wir den heimischen Obstbäumen etwas Gutes tun und sie von Misteln befreien. Die freiwilligen Helfer können sich die geernteten Misteln gerne als Adventsschmuck mit nach Hause nehmen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn nach getaner Arbeit besteht die Möglichkeit, sich bei einem kleinen und regionalen Imbiss zu stärken. Eine Anmeldung ist bis spätestens 29. November, 9 Uhr, erforderlich und ganz bequem per Telefon (06842/96009-16) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) in der Geschäftsstelle des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau möglich. Bei Anmeldung wird Ihnen auch der genaue Treffpunkt der Aktion mitgeteilt. Anita Naumann vom Biosphärenzweckverband Bliesgau steht Ihnen für weitere Fragen unter den oben genannten Kontaktdaten gerne zur Verfügung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.