Pressemeldung vom 29. Januar 2019

Bliesgau-Veranstaltungskalender 2019 – ein Muss für alle Biosphärenfreunde

Der neue Bliesgau-Veranstaltungskalender ist da und lädt zum Entdecken des Biosphärenreservates Bliesgau ein. So dick war er noch nie: 359 Veranstaltungen bündelt der druckfrische Bliesgau-Veranstaltungskalender 2019, exakt 71 mehr als letztes Jahr.

VeranstaltungskalenderDegott 3
Bürgermeister Alexander Rubeck freut sich mit Verteter*innen der Stiftung für Kultur und Umwelt der Kreissparkasse Saarpfalz, Mitarbeiter*innen des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau, Gabi Steinmann vom Café saisonal und Katrin Thieser von der Saarpfalz-Touristik über die Fülle an Angeboten im neuen Bliesgau-Veranstaltungskalender. (Wolfgang Degott) 

359 neue Möglichkeiten die Biosphäre Bliesgau zu entdecken. Ob bei einer Wanderung durch die artenreichen Wiesen und Wälder, beim Kochen mit regionalen und fairen Zutaten, beim Werkeln im Reparatur-Café oder im Biosphärenbürgergarten oder beim Feiern auf dem Biosphärenfest und den Biosphärenmärkten - das biosphärische Programm ist auch im Jahr 2019 sehr abwechslungsreich.Neu sind die Lesungen der Stiftung für Umwelt und Kultur der Kreissparkasse Saarpfalz aus dem von ihr publizierten Buchband „Vom Leben und Arbeiten im Bliesgau – eine Reise in die Erinnerungen der Bevölkerung“. An vier Terminen nehmen die Autorinnen Dr. Jutta Schwan und Carola Stahl die Zuhörer mit auf eine ungewöhnliche Reise in die Vergangenheit: Sieben Menschen aus sieben Orten berichten über ihr Leben im Bliesgau im letzten Jahrhundert, sie berichten von Berufen, die es heute schon nicht mehr gibt, und von einem Alltag, den sich viele nicht mehr vorstellen können. „Die Lesungen bereichern unseren Bliesgau-Veranstaltungskalender, denn aus unserer Vergangenheit können wir viel lernen und Denkanstöße für unser heutiges und künftiges Leben im Bliesgau gewinnen“, betont Verbandsvorsteher und Landrat Dr. Theophil Gallo. Eine der Lesungen findet am 22.09.19 im Café saisonal in Herbitzheim, einem Partnerbetrieb des Biosphärenreservates, statt. Dort wurde der Bliesgau-Veranstaltungskalender auch vorgestellt. Das idyllische Café mit regionaler und saisonaler Küche von Gabi Steinmann ist bei einigen Veranstaltungen im Kalender wie Meditationen, Eselwanderungen oder kulinarischen Abenden beliebter Einkehrort.

Der Bliesgau-Veranstaltungskalender 2019 kann kostenlos in allen Rathäusern im Biosphärenreservat Bliesgau sowie in der Geschäftsstelle des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau, Paradeplatz 4, 66440 Blieskastel, Tel: 0 68 42/96 00 90, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, der Tourist Info Blieskastel und zentralen Infostelle des Biosphärenreservates Bliesgau in Blieskastel („Haus des Bürgers“, Luitpoldplatz 5) sowie im Informationszentrum des Europäischen Kulturparks Bliesbruck-Reinheim abgeholt werden. Auf der Internetseite ist die digitale Version zu finden, die im Jahresverlauf durch tagesaktuelle Angebote ständig gepflegt und ergänzt wird - ein Blick auf die Internetseite lohnt sich!

hier gibt es den Kalender auch direkt zum Download:
veranstaltungskalender19 titel schatten