Das Saarland feierte die UNESCO-Anerkennung auf dem Biosphärenfest 2009

Kirkel/Blieskastel. Nicht nur die von der UNESCO ausgezeichnete Region, sondern das gesamte Saarland ist sehr stolz: Die jahrelangen Bemühungen, nach dem „Weltkulturerbe Völklinger Hütte“, eine zweite große UNESCO-Anerkennung ins Land zu holen, sind endlich von Erfolg gekrönt. Die offizielle Überreichung der Urkunde durch Vertreter der UNESCO an den saarländischen Ministerpräsidenten Peter Müller erfolgte im Rahmen des Biosphärenfestes 2009, am 23. August auf der Kirkeler Burg.

PRESSEMELDUNG vom 14.08.2009

Viele Wege führen zum Biosphärenfest

Ob zu Fuß, mit Bus und Bahn, dem Fahrrad oder mit dem PKW – alle Wege führen am Sonntag, dem 23. August, auf die Kirkeler Burg zum Biosphärenfest 2009.

PRESSEMITTEILUNG der Saar-Pfalz-Bus GmbH

Sonderverkehr und Oldiebus beim Biosphärenfest 2009

Die Saar-Pfalz-Bus GmbH bietet in Kooperation mit dem Saarpfalz-Kreis und dem Zweckverband Biosphärenreservat Bliesgau einen Sonderverkehr zum diesjährigen Biosphärenfest in Kirkel an.

Pressemeldung vom Juli 2009

Biosphärenfest 2009 ist startklar

Am Sonntag, dem 23. August, wird auf der Kirkeler Burg das diesjährige Biosphärenfest und natürlich auch die UNESCO-Anerkennung der „Biosphäre Bliesgau“ gefeiert.

PRESSEMELDUNG vom Juli 2009

Biosphärentour 2009 mit dem ADFC

Der Biosphärenzweckverband Bliesgau und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich zum Mitradeln ein.

PRESSEMELDUNG

Das Saarland feiert die UNESCO-Anerkennung auf dem Biosphärenfest 2009

Nicht nur die von der UNESCO ausgezeichnete Region, sondern das gesamte Saarland ist sehr stolz: Die jahrelangen Bemühungen, nach dem „Weltkulturerbe Völklinger Hütte“, eine zweite große UNESCO-Anerkennung ins Land zu holen, sind endlich von Erfolg gekrönt...

PRESSEMELDUNG vom Juli 2009

Die Ölfelder der Zukunft liegen über der Erde

Ölwege - Entdecken Sie vom 15. Juli bis zum 30. August unsere Ölpflanzenwelt auf der Einöder Höhe!

PRESSEMELDUNG

Im Zeichen der Muschel – Jakobswanderungen in unserer Region

Mystisch, zauberhaft, einzigartig – seit mehr als tausend Jahren lockt der Jakobsweg Pilger und Reisende aus aller Welt über die europäischen Routen zur Grabesstätte des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela.

PRESSEMELDUNG

Der Biosphäre Bliesgau entgegen

Um für die Biosphäre Bliesgau bei den Leistungsträgern im Tourismus zu werben, veranstalteten der Biosphärenzweckverband Bliesgau und die Saarpfalz-Touristik zwei Informationsfahrten mit insgesamt etwa 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Ziel des Ausflugs waren verschiedene Betriebe, die sich bereits seit Jahren im Netzwerk des Biosphärenreservates engagieren.

 

PRESSEMELDUNG vom 24. Juni 2009

Ein guter Start in den Tag

Während sich die älteren Schüler mit dem Abitur abmühten, haben die fünften Klassen im Christian von Mannlich Gymnasium in Homburg erst mal genussvoll gefrühstückt. In der vergangenen Woche wurden hier Bio-Lebensmittel von regionalen Erzeugern aufgetischt. Ganz nebenbei erfuhren die 75 Kinder auch, was es mit dem kürzlich von der UNESCO anerkannten Biosphärenreservat in ihrer Heimat auf sich hat und welche Rolle die regionale Vermarktung dabei spielt. Die Elternvertretung der Schule hatte dieses Frühstück organisiert und Pia Schramm vom Biosphärenzweckverband Bliesgau zur fachlichen Unterstützung eingeladen.

 

PRESSEMELDUNG

Ein Tag am Fluss - Canadier-Touren auf der Blies am 18. Juli und 23. August 2009

Canadier-Touren, das heißt, die Schönheiten des Biosphärenreservates Bliesgaus neu entdecken, mit dem Canadier den interessanten Wasserlauf der Blies und die Landschaft aus einer ungewohnten Perspektive kennenzulernen.

PRESSEMELDUNG

Bliesgau-Bio-Brotbox-Aktion - Gemeinsames Zeichen für eine gesunde Ernährung!

Im Rahmen der bundesweiten Bio-Brotbox-Aktionen wird Erstklässlern zur Einschulung eine Frühstücks-Dose mit gesunden Produkten aus der ökologischen Landwirtschaft überreicht. 2009 bekommen alle ABC-Schützen im Biosphärenreservat Bliesgau eine Bliesgau-Bio-Brotbox.

PRESSEMELDUNG der Landesregierung

Biosphäre Bliesgau wurde als UNESCO-Biosphärenreservat anerkannt

Am 26. Mai hat der internationale Koordinierungsrat des UNESCO-Programmes „Man and Biosphere” (Mensch und Biosphäre - MAB) der UNESCO auf seiner Sitzung im Biosphärenreservat Jeju in Südkorea das Biosphärenreservat „Biosphäre Bliesgau” ins Weltnetz der UNESCO-Biosphärenreservate aufgenommen. Die Anerkennungsurkunde wird die Region am 23. August auf dem Biosphärenfest in Kirkel feierlich in Empfang nehmen.

PRESSEMELDUNG

KulturOrt Wintringer Kapelle I PER ANUMM MMVIII

17. Mai 2009, 15 – 18 Uhr: Finissage der Installation IKONOSTASE von Till Neu

Letzte Gelegenheit das Kunstwerk vor Ort zu sehen |
Der Künstler ist anwesend und stellt zum Abschluss seinen Kommentar vor |
Mehr als 8000 Gäste waren seit Beginn der Ausstellung vor Ort

AUSHANG DES SAARLÄNDISCHEN MINISTERIUMS FÜR UMWELT

Interesse an praktischem Naturschutz?

Für die Ehrenämter „örtliche Naturschutzbeauftragte“, die Ansprechpartnerinnen und -partner für Naturschutz-Angelegenheiten in den einzelnen Stadtbezirken oder Ortsteilen saarländischer Gemeinden und
„Naturwartin/Naturwart“, die Betreuerinnen und Betreuer für bestimmte Schutzgebiete, berufen vom Ministerium für Umwelt, werden geeignete Nachwuchskräfte gesucht!

PRESSEMELDUNG

Bliesgau-Frühstück
im Hotel Euler in Homburg vom 28. April bis 26. Mai 2009

PRESSEMELDUNG

2009 „Jahr der Biosphärenreservate in Deutschland“:

Gemeinsamer Auftritt bei der Bundesgartenschau in Schwerin mit dem Biosphärenreservat Bliesgau

PRESSEMELDUNG

2. Bebelsheimer Bärlauchfest: 4. und 5. April 2009

Der Bliesgau von seiner schönsten Seite..

PRESSEMELDUNG

„Alles Bio oder was? - Wie man als aufgeklärter Verbraucher mehr von bio hat."

So heißt es am 31.03.2009 um 18.00 Uhr bei einer höchst interessanten Veranstaltung im Rathaus Homburg. Weitere Fragen des Abends werden sein: „Wie nachhaltig sind Bio-Lebensmittel?“ oder „Bio oder Nicht-Bio - ist das die Frage?“

PRESSEMELDUNG

Bio-Brotbox-Aktion für den Bliesgau - Mitstreiter gesucht!

Kirkel/Bliesgau. Im Rahmen der bundesweiten Bio-Brotbox-Aktionen wird Erstklässlern zur Einschulung eine Frühstücks-Dose mit gesunden Produkten aus der ökologischen Landwirtschaft überreicht.